Wettbewerbskritiken

039 Life Sciences, Basel

Mit einem einfachen wie verblüffenden Konzept haben > Ilg Santer Architekten den Wettbewerb für die Life Sciences auf dem Areal Schällemätteli in Basel gewonnen. Ihr Beitrag besticht durch die dreige­schossige Halle, die in das Terrain eingesenkt ist.

In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der Studierenden an der Universität Basel markant gestiegen. Die beiden Trägerkantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft investieren deshalb in bauliche Entwicklung der Universität, insbesondere in die Life Sciences und die naturwissenschaftlichen Grundlagenfächer.

> PDF TEC21 19/2010