Bauten und Projekte

036 Schallschutzfenster, Basel

Schallschutzfenster
Wasgenring 29. Basel
Ausführung: 1997
Auftraggeber: privat

Die Liegenschaft befindet sich am Wasgenring, einer viel befahrenen Strasse am äusseren Ring. Als Schallschutzmass­nahme wurden die bestehenden Holzfenster mit Doppelver­glasung durch eine äussere Schiebeverglasung ergänzt. Mittig überlappen sich die Gläser, so dass der Luftraum zwischen Fenster und Vorfenster belüftet wird. Mit dieser Konstruktion konnten die bestehenden Holzfenster erhalten und die verlangten Schallschutzwerte deutlich unterboten werden.

Fotos: Adriano Biondo