Bauten und Projekte

029 Kaltbrunnen-Schulhaus, Basel

Der Ort liegt im Westen von Basel zwischen wertvoller Architektur umgeben von einem grossen Baumbestand. Zwei neue Glas­körper ergänzen die Primarschule von Giovanni Panozzo und stellen die Allerheiligenkirche von Hermann Baur frei. Im eigentlichen Schulhaus sind die Klassenräume, im anderen die Aula mit Turnhalle untergebracht. Die Setzung der Bauten lässt offene Diagonalbezüge zu, welche die Grosszügigkeit der Aussenräume bewahren und den neuen Pausenplatz räumlich fassen. Architektur: Wymann & Selva Architekten; Fotos: Adriano Biondo

Kaltbrunnen-Schulhaus, Basel

Neubau
Kaltbrunnenpromenade 95, Basel
Wettbewerb 1993, 1. Preis
Ausführung 1995-1996
Auftraggeber: Kanton Basel-Stadt
>>>

Der Ort liegt im Westen von Basel zwischen wertvoller Architektur umgeben von einem grossen Baumbestand. Zwei neue Glas­körper ergänzen die Primarschule von Giovanni Panozzo und stellen die Allerheiligenkirche von Hermann Baur frei. Im eigentlichen Schulhaus sind die Klassenräume, im anderen die Aula mit Turnhalle untergebracht. Die Setzung der Bauten lässt offene Diagonalbezüge zu, welche die Grosszügigkeit der Aussenräume bewahren und den neuen Pausenplatz räumlich fassen.

Architektur: Wymann & Selva Architekten
Fotos: Adriano Biondo